HEBAMME

Svenja Anderßon

Rückbildungsgymnastik 

In der Schwangerschaft und durch die Geburt wird die Muskulatur stark beansprucht. Besonders die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur sollte aufgrund dessen wieder gestärkt und trainiert werden, um zum Beispiel dem Absenken der Bauchorgane und dem unkontrollierten Urinverlust vorzubeugen.

Mit der Rückbildungsgymnastik solltest du frühestens acht Wochen nach der Geburt beginnen und diese in dern ersten 9 Lebensmonaten deines Kindes abschließen.

Ein Kurs besteht aus insgesamt 7 Terminen, je 1,5 Stunden die in den Praxisräumen der Physiotherapie in Tespe stattfinden werden.

Für weitere Fragen zu diesem Kurs oder für eine Anmeldung, melde dich gerne Telefonisch oder per E-Mail an mich. 

Anmeldungen nehme ich erst nach der Geburt deines Kindes entgegen!

Das Jahr im Überblick:

11.01. - 01.03.2018 (der 15.02. entfällt)

08.03. - 19.04.2018

31.05. - 12.07.2018

26.07. - 06.09.2018